Urlaub

Sommerurlaub in Maria Alm

Ihren Sommer- und Herbsturlaub verbringen Sie am besten aktiv in der freien Natur. So können Sie am besten alle Eindrücke in sich aufnehmen. Das fantastische Panorama der umliegenden Berge, die gesunde Natur und die frische Luft.

In Maria Alm und der Region können Sportler Ihre Zeit beim Wandern, Klettern, Laufen, Schwimmen, Radfahren, Mountainbiken, Canyoning, Bogenschießen, Reiten, Raften, Paragleiten, Tennis oder Golf spielen, im Hochseilgarten und bei vielem mehr verbringen.

Kulturell interessierte Gäste erfreuen sich an den verschiedenen Brauchtumsveranstaltungen, traditionellen Festen, Konzerten und Theatern. Sie können aber auch Museen und Ausstellungen besuchen.

Wandern rund um den Hochkönig

Die Gemeinden Maria Alm, Dienten und Mühlbach bieten ein perfekt beschildertes Netz an Wanderwegen. Hier finden Anfänger als auch durchtrainierte Bergsteiger die passende Bergtour.

Wandern Sie einfach von der Haustür aus auf den Prinzenberg Natrun mit seinem Waldseilgarten bis in 14 m Höhe, dem kühlenden Prinzensee, dem Schlossspielplatz. Sie können auch die heimischen Wildtiere im Gehege am Jufen kennenlernen und beobachten. Zurück ins Tal gehts zu Fuß, mit der Bergbahn oder auch über den Ruschenweg.   

Mit der Hochkönig Card kommen Sie sogar kostenlos in den Genuss einer geführten Wanderung! Weitere Vorteile, die Ihren Wandertag noch schöner gestalten, sind die kostenlose Benützung der Kabinenbahn dorfj@t Natrun, der Schwarzeckalmbahn und der Hochmaisbahn.

Mountainbiken & Radfahren

Mit unserer zentralen Lage ist das Haus Schwaiger der perfekte Ausgangspunkt für diverse Rad- und Mountainbiketouren. Sie können sich gerne bei uns über geeignete Touren beraten lassen.

Auch mit dem Mountainbike können Sie ab der Haustür auf den Prinzenberg Natrun mit seinem Waldseilgarten bis in 14 m Höhe, dem kühlenden Prinzensee, dem Schlossspielplatz und den heimischen Wildtieren im Gehege am Jufen fahren.   

Wenn Sie keine eigene Radausrüstung besitzen können Sie das geeignete Bike und die zusätzliche Ausstattung in den örtlichen Sportgeschäften für die Dauer Ihres Urlaubs mieten.

Freibäder & Badespaß in Maria Alm

Auch Wasserratten und Sonnenhungrige kommen in Maria Alm auf Ihre Kosten. Das Erlebnisbad Sommerstein bietet kühle Erfrischung an heißen Sommertagen. Die 40 m lange Rutsche, der Strömungskanal, die Bodenblubber, Schwallbrausen, das Kinderbecken und der Spielbach machen den Badetag komplett.

Für Erfrischung und Ihr leibliches Wohl wird im Sommerstein-Stüberl mit Sonnenterrasse bestens gesorgt.

Tennisspielen im Sommerurlaub

Direkt neben dem Erlebnisbad Sommerstein befindet sich eine Sandplatz-Tennisanlage mit vier Plätzen. Kursbuchungen und Platzreservierungen werden an der Kasse des Schwimmbades entgegengenommen.

Die Ausrüstung kann bei Bedarf in den örtlichen Sportgeschäften ausgeliehen werden.

Golfen in Maria Alm

Golfen inmitten der herrlichen Bergwelt - eine ganz besondere Erfahrung. Der 18-Loch-Golfplatz Urslautal ist eine der schönsten Anlagen in ganz Österreich. Mit einer Gesamtlänge von 5.967 m bei den Herren und 5.252 m bei den Damen bietet der Platz eine sportliche anspruchsvolle Aufgabe. Das Golfrestaurant Urslautal verwöhnt Sie mit allerlei Köstlichkeiten.

Auf der großen Sonnenterrasse haben Sie einen hervorragenden Überblick über die gesamte Anlage.

Im Zentrum von Maria Alm finden Sie auch eine Minigolfanlage.

Wir freuen uns auf Sie!